Trainer C-Lizenz Lehrgang 2022

Trainer C-Lizenz Lehrgang 2022

Auch im Jahre 2022 veranstaltet der Kreis 28 wieder ein C-Lizenz Trainer Lehrgang.

Ab dem 05.03.2021 wird die C-Lizenz Trainerausbildung im Schulungsraum der Geschäftsstelle des Kreis 28 in Weidenau stattfinden.

Anmeldungen sind  über das unten stehende Anmeldeformular möglich. Voraussetzungen ist die Vollendung des 16. Lebensjahres.

Die Maximale Teilnehmerzahl sind begrenzt auf 20 Teilnehmer. Diese werden Anfang Februar bei einer Zusage informiert.

 

Lehrgangsdokumente:

Folgende Unterlagen müssen bis 05.03.2022 eingegangen sein:

– Polizeiliches Führungszeugnis (Formular finden Sie hier.)

– Ärztliches Attest (Sporttauglichkeit) die nicht älter als 3 Monate zu Lehrgangsbeginn sein darf (Formular finden Sie hier.)

– Bestätigung über eine Mitgliedschaft in einem Verbandsverein des FLVW (Formular finden Sie hier.)

– Einverständniserklärung zum Datenschutz (Formular finden Sie hier.)

– „V e r p f l i c h t u n g s e r k l ä r u n gem. § 13 Ziffer 2 lt. e), Ziffer der Ausbildungsordnung / DFB“ ( Formular finden Sie hier.)

– Tabellarischer Lebenslauf inkl. des sportlichen Werdegangs

– Erste Hilfe Kurs Bescheinigung

Die kompletten Unterlagen sind bis Lehrgangsanfang an folgende Email- Adresse zu senden: cordula.womelsdorf@flvw.de

Zusätzlich sind diese im Original am ersten Lehrgangstag mitzubringen und vorzulegen.

Lehrgangskosten:

Die Lehrgangsgebühren von 260,00 € müssen bis spätestens zum 05.03.2022 auf das Konto des FLVW Kreis Siegen Wittgenstein bei der Volksbank Südwestfalen IBAN DE 85 4476 1534 0333 2220 00 eingezahlt werden, dies kann auch ihr Verein unter Angabe des Teilnehmers als Verwendungszweck erledigen.

Lehrgangsumfang:

Der Umfang des Lehrgangs beträgt 120 LE. Diese werden im Zeitraum vom 05.03.22 – 27.05.22 jeweils samstags von 09:00 – 15:30 Uhr  in der Geschäftsstelle des Kreis 28 in Weidenau, Glück Auf Kampfbahn durchgeführt. Zusätzlich werden 4 Online Termine in den Lehrgang einfließen.

Bei dem Lehrgang der C-Lizenz ist eine Anwesenheitspflicht von min. 90% von Nöten. Sollten Teilnehmer hier die 90% nicht erreichen kann hier keine Zulassung zur Prüfung erteilt werden.

Um die kommenden lizenzierten Trainer möglichst Praxisnah auszubilden ist es notwendig an den jeweiligen Präsenztagen mit Fussball- Sportkleidung zu erscheinen. Hier ist es unbedingt erforderlich das die Trainingseinheiten die innerhalb des Lehrgangs ausgearbeitet werden an den Präsenztagen auszuführen sind.

Welche Hygieneregeln gelten vor Ort?

Es gelten die zum Zeitpunkt gültigen Regelungen der Coronaschutzverordnung

Derzeit gelten folgende Regelungen Es herrscht Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2), sobald der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Dies gilt vor allem für die Wege zum Sitzplatz. Teilnehmen können nur Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind (2G).

Hier gehts zum Anmeldeformular.

Bei Weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Cordula Womelsdorf (cordula.womelsdorf@flvw.de)

Vorsitzende Ausschuss Vereins- und Kreisentwicklung

Marcel Michel

Kommentare sind geschlossen.
Copyright 2019 by FLVW Kreis Siegen-Wittgenstein